125 Jahre Turn- und Sportverein 1880 Weingarten e.V.


Die derzeit exakt 1336 Mitglieder des TSV 1880 Weingarten e.V. freuen sich auf ihr Jubiläumsjahr 2005. Mit zahlreichen Veranstaltungen werden sich die Abteilungen "Turnen/Volleyball", "Handball" und "Wintersport/Wandern" der Weingartner Bevölkerung präsentieren. Dabei wird wieder einmal unter Beweis gestellt, dass der TSV ein Breiten- und Leistungssportverein ist, in dem sich sowohl Wettkämpfer als auch Freizeitsportler wohlfühlen. Anhänger des im Juni 2001 eingestellten Spielbetriebs der Fußballabteilung werden eigens für das Jubeljahr revitalisiert. "Wir holen die Kinder und Jugendliche von der Straße" - ein Slogan, dem sich der TSV verschrieben hat. 570 Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre werden von qualifiziert ausgebildeten Übungsleitern und Trainern betreut. Die Turnabteilung als "Kinderstube des Sports" bringt den Hauptanteil ein. Der Jugendausschuss kümmert sich um die überfachliche Jugendarbeit wie Zeltnächte, Schlittschuhlaufen, Erlebnisbadbesuche und Filmabende. Denn Turnen ist mehr als Sport! Der TSV Weingarten greift aktuelle Trends im Gesundheits- und Jugendsport auf. So umfasst die Palette der Kurse mittlerweile "Ballett", "Streetball/Basketball", "Rückenschule" (hierfür erhielt der TSV das Prädikat ‚Pluspunkt Gesundheit. DTB'), und "Nordic Walking". In Zusammenarbeit mit der LG Karlsruhe ist die Leichtathletikgruppe wiederbelebt und mit dem Ortsseniorenrat eine speziell auf ältere Menschen ausgerichtete Seniorengymnastik entwickelt worden. Sowohl Verwaltung, Abteilungsleitungen und Führungskräfte als auch die Übungsleiter und Helfer erbringen ihre Dienste ehrenamtlich. In Klausurtagungen und auf vielen Sitzungen werden die Richtlinien, Projekte und Programme erarbeitet und konzeptionell weiter geführt. Der TSV ist stolz auf seine "Mannschaft", die sich mit Ideenreichtum, Kompetenz, Innovation und einer Menge Idealismus für ein pulsierendes, attraktives und erfolgreiches Vereinsleben engagiert.
(jk; Zahlen von Okt. 2004)